Pancho beim Jonglieren

Über mich

Ich bin Pancho. Na gut, eigentlich heiße ich Ralf Komischke, aber alle nennen mich Pancho.

Jonglierkurse

    Jonglierkurse biete ich zu fast allen Gelegenheiten für nahezu jede Altersgruppe an. Von der Grundschule bis ins Altersheim. Für den eher unsportlichen Menschen bis hin zu Profisportlern. Die Idee darüber hinaus ist aber,  in einer Mannschaft oder einem Sportverein über längere

Jonglieren und Konzentration

Darum geht’s

Jonglieren verknüpft die Hirnhälften Durch das Jonglieren vervielfachen sich die Verknüpfungen der Gehirnhälften. Man kann es sich bildlich so vorstellen, als würde man ein imaginäres Band an die Bälle binden. Wirft man die Bälle von einer Hand in die andere, entstehen sozusagen

Jonglieren und Demenz

Forscher sind sich einig: Im Kampf gegen Demenz und Alzheimer kommt es auf zwei Faktoren an, die gleichzeitig ausgeübt werden müssen. Bewegung, die zugleich geistig anregt. Und genau das passiert beim Jonglieren-Lernen: Bewegung und gleichzeitige kognitive Aktivität. Beim Jonglieren muss

Aktuelles

Demnächst Jonglierkurse auch bei der VHS. Die Programme zum neuen Schuljahr kommen bald.

Pancho im FF-TV

Pancho zeigt im Franken Fernsehen wie Jonglieren geht. Seht selbst…